Der Planeten Pilgerpfad

please wait...CoUnTdOwN uHr

Diese Zeit benötigt die Erde auf ihrer Bahn, bis sie zu dem Punkt kommt,

wo der nächste Umlauf - das neue Jahr - beginnt: 

Ein mögliches Logo des Weges
Ein mögliches Logo des Weges

 

Der geplante Planeten-Pilgerpfad von Bad Sachsa wird durch seine Konzeption und die ideale Lage etwas ganz Besonderes werden.

 

Über 9 Stationen soll es die 6 Kilometer (Luftlinie) vom Zwergplaneten Pluto im "Flachland" bis hoch zur weithin sichtbaren Sonne auf dem Ravensberg gehen.

 

Dadurch, dass von jeder Planeten-Station aus die Modell-Sonne zu sehen ist - und zwar genau so groß, wie sie auch im Weltraum vom jeweiligen Planeten aus zu sehen ist !! - wird der Weg hoch zum Ravensberg geradezu zu einem Flug durchs All !  

Der beeindruckende Saturn
Der beeindruckende Saturn

 

Neben Wissenswertem über Sonne, Planeten, fantastischen Monden und dem Verhältnis ihrer Größen zueinander soll Dir der Pilgerpfad vor allem auch die Dimensionen unseres Sonnensystems näher bringen - dieses eigentlich ziemlich kleinen Bereiches im schier endlosen Universum, in dem wir „zu Hause" sind.

 

Doch schon hier sind die Maße gemessen an der Größe unserer Erde so gewaltig, dass tatsächlich nur ein Modell wie das in Bad Sachsa geplante (mit dem idealen Maßstab von 1:1 Milliarde) die wirklichen Größen- und Entfernungsverhältnisse korrekt darstellen kann. So beträgt z.B. die Entfernung vom Pluto bis zur Sonne (6.000.000.000 km) in unserem erwanderbaren Groß-Modell "nur" 6 Kilometer.

 

Weiter soll in unserem Modell auch bewusst gemacht werden, wie langsam in Weltraumdimensionen das doch so rasend schnelle Licht (300.000 km/Sekunde) eigentlich ist. So braucht es von der Sonne bis zum Pluto beinahe 6 Stunden.

 

Wenn Du jedoch in der Geschwindigkeit, die du hier vor Ort - also in unserem Modell - vom Pluto zur Sonne wanderst, durch den Weltraum fliegen würdest, entspräche das je nach Wandertempo der 4- bis 6fachen Lichtgeschwindigkeit. So kannst du bei flottem Tempo schon nach eineinhalb Stunden (nicht wie das „langsame“ Licht: in 6 Stunden) die Sonne auf dem Gipfel  erreicht haben !

 

Wer Lust hat, an der Realisierung des Weges mitzuarbeiten - bitte bei mir melden ! 

"Liken !"

Suchen - Finden

Hier kannst Du gezielt nach Inhalten auf meiner Seite suchen.

Einfach nur auf die erscheinende Google Auflistung klicken !

Fragen / Anregungen etc

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.